Tag 1

5 Feb

Noch hat die Reisegruppe Gangsterrap nicht viel von der riesigen Stadt gesehen. Wir haben unsere Appartments nahe des Taksim Platzes bezogen und zuerst einmal ordentlich apéroisiert. Auf dem kleinen Balkon mit der atemberaubenden Aussicht auf den Bosporus, die blaue Moschee und den Topkapi Palast.

Für ein wirklich exquisites und äusserst preiswertes Abendessen steigen wir ins oberste Stockwerk unseres Wohnblocks. Dort essen wir bunte Salate, frittiertes Kichererbsenpüree, Tabouleh, Auberginenmousse mit Knoblauch, Lammfilet mit Rosmarin, Rindsfilet mit Café de Paris, Falafel, Piroshki, Chicken Tanduri und vieles mehr.

Das meiste davon auf dem Grill zubereitet mit leckeren Röstaromen und Gewürzen, die man als Schweizer nur schwer einordnen kann. Wobei auch die klassischen cuisine française Aromen komplett orginal rüberkommen und sehr gekonnt auf den Teller gezaubert werden. Ein Spagat der Sonderklasse und über mindestens drei Kontinente.

Die Gemüsebeilage wird in einem kleinen Teigkörbchen serviert. Darin ist neben typischem Kram, wie Kefen, Blumenkohl und Karotten auch Gurke, was mich an die leckeren Mittagessen auf ägyptischen Tauchschiffen erinnert. Jedes Gemüse ist perfekt gegart. Einem so kleinen und eher unscheinbaren Schuppen traut man kaum eine solche Leistung zu. Die erste kulinarische Überraschung in Istanbul war also durch’s Band weg positiv.

About these ads

5 Antworten to “Tag 1”

  1. Melda Februar 5, 2012 at 7:26 nachmittags #

    Und morgen gibts Dolma, Sarma, Kumpir, Pide, Lahmacun und Adana Kebap;)

  2. Ilmar Februar 13, 2012 at 12:31 vormittags #

    Super, dass hier immer soviel Zeit vor dem Computer verbracht wird.

  3. Kelenna Februar 15, 2012 at 3:48 nachmittags #

    If not for your wiirntg this topic could be very convoluted and oblique.

  4. Daveigh Februar 16, 2012 at 4:09 vormittags #

    A spimle and intelligent point, well made. Thanks!

  5. Jean April 2, 2012 at 3:54 nachmittags #

    Auf meinem Handy sieht deine Seite irgendwie seltsam aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: